Freitag, 6. März 2020

PHILOSOPHIE und RELIGION: Von der Antike bis zur Gegenwart --- Kleine subjektive Literaturauswahl (aktualisiert)


Omphalos - Nabel der Welt
- Museum Delphi - (wikipedia.en)
Für die weitergehende Recherche - Themenbereiche A-Z: hier

Erste Anregungen

1. Epochen übergreifend
Martin Fuchs, Antje Linkenbach, Martin Mulsow, Bernd Otto, 
Rahul Parson, Jörg Rüpke (Hg.):
  • Religious Individualisation in Historical Perspective.
    Berlin: De Gruyter 2019, 1416 S.


  • Hans Joas: Die Macht des Heiligen


    Juan A. Martínez de la Fe:
    La larga sombra de lo religioso persiste
    en nuestra cultura
     =
    Der lange Schatten des Religiösen
     hält sich in unserer Kultur durch
    Tendencias de las Religiones, 01.11.2017

      Philosophisches Wörterbuch. 
      Begründet von Heinrich Schmidt. 
      Neu bearbeitet von Martin Gessman
      Stuttgart: Alfred Kröner Verlag 2009 


      Verlagsinformation: hier

      <<<< Details: hier 

              2. Antike und Mittelalter



      • Die Doppelnatur des mittelalterlichen Staates:
        Amtsausübung und öffentliche Darstellung:

        Ernst Kantarowicz: Les deux corps du roi.
        Essai sur la théologie politique au Moyen Âge

        Collection folio histoire, no. 293. Paris: Gallimard 2019, 896 pp.
      • Dorothea Klein (Hg.): „Überall ist Mittelalter“.
        Zur Aktualität einer vergangenen Epoche

        In Verbindung mit Markus Frankl und Franz Fuchs.
        Würzburger Ringvorlesungen, Bd. 11.
        Würzburg: Königshausen & Neumann 2015, XI, 366 S., Abb., Register 

        Rezension >>>
      • Volkhard Krech:  Wo bleibt die Religion?
        Zur Ambivalenz des Religiösen in der modernen Gesellschaft (Sozialtheorie).
        Bielefeld: transcript 2011, 289 S., Abb.

        --- Downlaod über academia.edu
      • Peter Segl (Hg.): Mittelalter & Moderne.
        Entdeckung und Rekonstruktion der mittelalterlichen Welt.
        Kongreßakten des 6. Symposiums des Mediävistenverbandes in Bayreuth 1995.
        Sigmaringn: Thorbecke 1997, 396 S., Abb., Register

      3. Grundsätzliches im Blick auf die Gegenwart
      • RELIGIONSPOLITIK.
        Aus Politik und Zeitgeschichte (APuZ),
        68. Jg., Nr. 28-29, 09.07.2018




      CC 

      Keine Kommentare:

      Kommentar veröffentlichen