Dienstag, 7. Februar 2023

PHILOSOPHIE und RELIGION: Antike - Mittelalter - Renaissance - Moderne --- Kleine subjektive Literaturauswahl (aktualisiert)


Omphalos - Nabel der Welt
- Museum Delphi - (wikipedia.en)
Für die weitergehende Recherche - 
Themenbereiche A-Z: hier


1. Epochen übergreifend
Martin Fuchs, Antje Linkenbach, Martin Mulsow, Bernd Otto, 
Rahul Parson, Jörg Rüpke (Hg.):
  • Religious Individualisation in Historical Perspective.
    Berlin: De Gruyter 2019, 1416 S.
  •  



    Hans Joas: Die Macht des Heiligen


    Juan A. Martínez de la Fe:
    La larga sombra de lo religioso persiste
    en nuestra cultura
     =
    Der lange Schatten des Religiösen
     hält sich in unserer Kultur durch
    Tendencias de las Religiones, 01.11.2017

      Philosophisches Wörterbuch. 
      Begründet von Heinrich Schmidt. 
      Neu bearbeitet von Martin Gessman
      Stuttgart: Alfred Kröner Verlag 2009 


      Verlagsinformation: hier

      <<<< Details: hier 

              2. Antike - Mittelalter
      Rainer Henke: Der Vogel Phönix im Altertum:
      Mythos und Symbolik
      Münster: Aschendorff
      2020, XVI, 954 pp., 25 Seiten farb. Bildanhang

      Timo Nisula / Anni Maria Laato /  
      Pablo Irizar (eds.): 

      Religious Polemics and Encounters
      in Late Antiquity. 


      Boundaries, Conversions, and Persuasion.

      Leiden: Brill 2021, 
      284 pp. + indices 



      Übergreifende griechische Trends in der europäischen Philosophie
      Marco Antonio Coronel Ramos (ed.): 
      Overarching Greek Trends 
      in European Philosophy. 
      IVITRA Research 
      in Linguistics and Literature, Book 30
       Amsterdam: John Benjamns Publihing 2021, 
      270 pp., index



      Beiträge zur Geschichte 
      der Philosophie und Theologie des Mittelalters
      (Gesamtverzeichnis mit Grundreihe und Neue Folge)

      Münster: Aschendorff




      3. Weiterführendes im Blick
           auf die Moderne

      Das europäische Denken zu Religion und Religionen

      La Pensée européenne 
      des religions -  

      Walter Benjamin
      Der [rechtsextreme] Bürgermeister von Perpignan, Ex-Lebenspartner von Marine Le Pen,
      möchte sich des Gedenkens an den Philosophen 
      Walter Benjamin (1892-1940) bemächtigen 
      taz 03.07.2020)

      Mehr zu Büchern von Walter Benjamin (Suhrkamp-Verlag)

      Hans Blumenberg und  Hans Jonas

      Mensch-Sein in der Komplexität neuzeitlichen Denkens (Ein-Sichten)



      IM FOKUS: BRIEFWECHSEL ZWISCHEN
      HANS BLUMENBERG UND HANS JONAS
      Der Briefwechsel von Hans Blumenberg und Hans Jonas legt Zeugnis ab von einer gegenseitigen Wertschätzung und erlaubt Einblicke in biographische und werkgeschichtliche Hintergründe dieser beiden wirkmächtigen Philosophen.
       
      Weiterlesen
      Buchtitel
      Buchtitel
       
       
       Buchtitel

      Mehr zu Hans Jonas
      bei Suhrkamp/Insel >>>


      Buchtitel
      BuchtitelBuchtitel
       
       

       

      Buchtitel
      BuchtitelBuchtitel
       
       

       




      Jürgen Habermas

      --- Thomas Assheuer: Der Maulwurf der Vernunft im Hügel der Geschichte
          Jügen Habermas über Kant, Marx, Hegel
          und die Verwerfungen der Gegenwart

          (ZEIT online, 26.06.2019)

      --- Henning Klingen: Alt, aber nicht fromm.   
           Zur Religionsphilosophie von Jürgen Habermas

          (Deutschlandfunk Kultur, 14.06.2019)
      Cover: Auch eine
Geschichte der
Philosophie Cover:
Nachmetaphysisches Denken
II Cover: Zwischen
Naturalismus und
Religion Cover: Zur Verfassung
Europas Cover: Glauben und
Wissen


      Hans Joas


      IM FOKUS: DGS-PREIS
      Preis der Deutschen Gesellschaft für Soziologie
      FÜR DAS WISSENSCHAFTLICHE LEBENSWERK 2022
      GEHT AN HANS JOAS
      Die Deutsche Gesellschaft für Soziologie verleiht in diesem Jahr ihren Preis für das wissenschaftliche Lebenswerk an den Soziologen Hans Joas.
       
      Weiterlesen
      Buchtitel
      BuchtitelBuchtitel
       

      Buchtitel

      BuchtitelBuchtitel
       


       Buchtitel
       

      BuchtitelBuchtitel
       




      Markus Wirtz:

      Religionsphilosophie
      Eine Einführung


      Heidelberg: Springer (J.B. Metzler)
      2022, IX, 304 S. Bibliographien.

      • RELIGIONSPOLITIK.
        Aus Politik und Zeitgeschichte (APuZ),
        68. Jg., Nr. 28-29, 09.07.2018




      CC